Daten & Fakten | www.murrhardter-zeitung.de

Seit dem Jahr 1884:  Murrhardter Zeitung

Vier Generationen und 125 Jahre: Die Murrhardter Zeitung feierte im Jahr 2009 einen stolzen Geburtstag. Solch ein Jubiläum spiegelt immer auch die Meilensteine der Entwicklung wider. Am 27. September 1884 wurde die erste Ausgabe gedruckt, nachdem Friedrich Lang die Zeitung gegründet und für seine Druckerei Räume in der Karlstraße 5 in Murrhardt gemietet hatte. Die Besonderheit: Die Murrhardter Zeitung erschien immer mit dem gleichen Titel und seit Anbeginn in einer für die Zeit untypischen, wegweisenden Aufmachung – die Berichte aus Nah und Fern auf den ersten, die Anzeigen auf der letzten Seite – war es damals doch üblich die Werbung an den Anfang zu setzen. 1891 zog der Verlag in die Grabenstraße 23 in Murrhardt.

1912 übernahm Hermann Lang den Betrieb. Nach Hermann und Maria Lang wurde der Stab Anfang der 60er-Jahre an Walter und Elisabeth Mauser, geb. Lang, weitergegeben. 1975 erfolgte die Gründung des MZV Murrhardter Zeitungsverlages. 1985 wurde dem Sohn Fritz Mauser die Leitung  des Verlags übertragen. Nach dessen Tod übernahm 2001 sein Bruder Michael Mauser die Geschäftsführung.   

 Kinder am Wasser

Kooperationspartner

Der Mantelbezug erfolgt von den Stuttgarter Nachrichten. Das bedeutet eine umfassende und kompetente Berichterstattung aus der Region und dem Land und der ganzen Welt.

Als Mitglied der Anzeigengemeinschaft der Stuttgarter Zeitung sind wir Teil eines Anzeigenverbunds, der für die Region Mittlerer Neckar die führende Anzeigenkombination darstellt. Mit der Backnanger Kreiszeitung besteht seit 1964 eine enge Zusammenarbeit als Druckort sowie mit einer lokalen Anzeigenkombination und im redaktionellen Bereich.

Das wöchentlich beiliegende Fernsehprogramm rtv bietet den Lesern einen Überblick über das reichhaltige TV-Angebot der erreichbaren Sender.