Besuch im Glasmuseum

MURRHARDT. Die nächste Ausfahrt der Murrhardter Schwerhörigengruppe ist am Mittwoch, 22. Februar. Sie hat das benachbarte Lautertal zum Ziel und möchte den Blick auf eine wichtige Periode der Heimatgeschichte ermöglichen, heißt es in der Ankündigung. Es geht ins Glasmuseum Spiegelberg. Marianne Hasenmayer stellt die bemerkenswerte Sammlung des Hauses vor und erläutert sie. Zuvor ist ein geselliges Beisammensein im Café in Neulautern geplant. Wie immer sind auch Gäste willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Fahrt wird mittels Kleinbus und Pkw erfolgen. Los geht es um 15 Uhr vor der Alten Abtei in Murrhardt. Die Rückkehr in der Walterichstadt ist gegen 18 Uhr geplant. Ein kleiner Kostenbeitrag wird abhängig von der Teilnehmerzahl während der Fahrt erhoben.