Abzockmaschen bei Senioren: Vortrag

MURRHARDT. Das Telefon klingelt und eine freundliche Stimme verspricht Sachgewinne, Bargeld, eine Traumreise, Erbschaften oder günstige Telefontarife. Manchmal kommt die Überraschung auch per Post. Kennen Sie das? Heutzutage treten zahlreiche unseriöse Anbieter auf, die sich mit den Gewinnversprechen Geld und persönliche Daten von Verbrauchern – meist Senioren – erschleichen.

Hannelore Brecht-Kaul, Rechtsexpertin der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, wird in ihrem Vortrag am Mittwoch, 18. Oktober, um 14Uhr im Schumm-Forum über das Thema aufklären. Mit wertvollen Tipps wird sie die Fallen aufzeigen und Angst nehmen, heißt es in der Ankündigung des Vortrags. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet in der Erich-Schumm-Stiftung, Fornsbacher Straße 32, in Murrhardt statt.