SG Heutensbach setzt sich durch

815:811-Heimsieg gegen die SG Backnang in der Sportpistolen-Bezirksliga

(rha). Mit einem klaren 832:817-Heimsieg gegen die SG Bönnigheim verteidigten die Sportpistolen-Spezialisten des SV Aurich die Spitzenposition in der Bezirksliga. Die Vaihinger Vorstädter bleiben damit auf einem guten Weg, den angestrebten Wiederaufstieg in die Landesliga zu schaffen.

Der neue Tabellenzweite SV Gellmersbach schoss mit seinem 842:828 beim SV Hößlinsülz zwar die beste Teamleistung in der vierten Wettkampfrunde, liegt jedoch trotzdem schon 26 Ringe zurück. Der bisherige Zweite SV Möglingen rutschte ungeachtet seines 827:808-Sieges bei der SG Kornwestheim auf Rang drei ab, hat aber noch Tuchfühlung nach vorne. Erst dahinter tut sich eine kleine Lücke auf. Die SG Bönnigheim führt als Vierter das noch relativ eng zusammenliegende Mittelfeld an, zu dem auch der SV Oberrot (817:794 in Rielingshausen) als Sechster, die SG Backnang als Achter und die SG Heutensbach als Neunter gehören. Das Nachbarschaftsduell zwischen Heutensbach und Backnang gewann das Team aus dem Allmersbacher Ortsteil zu Hause mit 815:811.

Das Mittelfeld endet etwa bei Rang 15 der 20 Klubs umfassenden Liga, am Tabellenende sind Güglingen, Sülzbach II und Freiberg II schon etwas abgeschlagen.

Recht eng geht es derzeit auch noch in der Einzelwertung zu. Neuer Spitzenreiter ist Ralf Lazina (SV Gellmersbach), der mit 286 Ringen das beste Tagesresultat schoss. Der bisherige Erste Matthias Burger (Ludwigsburg) fiel auf Platz vier zurück.

Ergebnisse der vierten Wettkampfrunde: Rielingshausen – Oberrot 794:817 Ringe, Heutensbach – Backnang 815:811, Leingarten II – Horkheim 847:806, Sülzbach II – SG Heilbronn 807:811, Aurich – Bönnigheim 832:817, Großsachsenheim – Güglingen 806:783, Hößlinsülz – Gellmersbach 828:842, Weinsberg – Bad Wimpfen 806:839, Kornwestheim – Möglingen 808:827, Ludwigsburg – Freiberg II 784:729. – Tabelle: 1. SV Aurich, 3344 Ringe; 2. SV Gellmersbach, 3318; 3. SV Möglingen, 3308; 4. SG Bönnigheim, 3289; 5. SSV Leingarten II, 3279; 6. SV Oberrot, 3276; 7. SV Bad Wimpfen, 3268; 8. SG Backnang, 3265; 9. SG Heutensbach, 3256; 10. SV Hößlinsülz, 3248; 11. SV Horkheim, 3248; 12. SG Ludwigsburg, 3233; 13. SG Weinsberg, 3218; 14. SV Rielingshausen, 3216; 15. SG Kornwestheim, 3208; 16. SV Großsachsenheim, 3197; 17. SG Heilbronn, 3196; 18. SSV Güglingen, 3168; 19. SV Sülzbach II, 3148; 20. SSV Freiberg II, 3106. – Einzelwertung: 1. Ralf Lazina (Gellmersbach), 1120 Ringe; 2. Frederick Grabs (Aurich), 1118; 3. Susi Scharpf (Bönnigheim), 1117; 6. Andreas Dietrich (Oberrot), 1114.