Erste Preise für edle Rösser und Gespanne

Gewinner bei den Wettbewerben des Gaildorfer Pferdemarkts

GAILDORF/MURRHARDT (red). Der 82. Gaildorfer Pferdemarkt wartete wieder mit jeder Menge prachtvoller Rösser auf. Die Stadt Gaildorf informiert über die Ergebnisse bei der Pferde- und Gespannprämierung. Insgesamt stellten sich 68 Gespanne dem Urteil der Preisrichter, die 67 erste Preise und einen zweiten Preis vergeben haben. Bei der Pferdeprämierung waren 72 erste Preise und ein zweiter Preis. Unter den Gewinnern sind auch einige Teilnehmer aus dem Rems-Murr-Kreis, (alle erste Preise): Marco Köngeter aus Alfdorf mit Stute Elexis (Warmblut), Heike Daiß-Köngeter aus Alfdorf mit Stute Edina (Warmblut), Marco Köngeter aus Alfdorf mit Stute Clara (Warmblut), Tanja-Christin Trefz aus Backnang mit Stute Weltschöne (Warmblut), mit sechs weiteren Stuten (Isländer, Bosniake, New Forest) und Pony Meladelle’s Suri, Peter Müller aus Alfdorf mit Stutfohlen Maxi (Süddeutsches Kaltblut), Peter Müller mit Zora, Sarah Müller mit Hanna und Lina sowie Thomas Müller mit Vroni, alle Alfdorf (Stuten, Süddeutsches Kaltblut), Ute und Bernd Köngeter aus Alfdorf mit Stute Falada-Roxy (Schwärzwälder Kaltblut), Maren Steinbrenner aus Großerlach mit Stute Punki (Haflinger) sowie Silke Bone aus Alfdorf mit Stuten Bianca v. h. Molenend und MCC Robin Hoods Rachel (Pony/Mini).

Bei den Gespannen ebenfalls erste Preise bekommen haben Roland Fritz (Kaisersbach), Bernd und Marco Köngeter (Alfdorf), Daniel Möckel (Murrhardt) sowie Peter, Sarah, Sven und Thomas Müller (Alfdorf).