Liederabend im Kulturhaus

MURRHARDT.Der Förderverein der klassischen Instrumentalkunst, kurz classic, lädt am Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr zu einem Liederabend im Kulturhaus Klosterhof in Murrhardt ein. Die Sopranistin Isolde Ehinger singt Lieder von Robert Schumann, Richard Wagner und Johannes Brahms. Begleitet wird sie von der Pianistin Melanie Sauter. Der Eintritt ist frei.

Zu den Künstlerinnen heißt es im Ankündigungsflyer: Die Mezzosopranistin Isolde Ehinger begann ihre musikalische Ausbildung mit drei Jahren am Klavier, als Zehnjährige trat sie dem Kinderchor der Staatsoper Stuttgart bei. Nach dem Abitur studierte sie Schulmusik, Gesangspädagogik und Operngesang an der Musikhochschule Mannheim. Sie ist Mitglied des Opernchors des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, ebenso widmet sie sich dem Liedgesang. Als freie Mitarbeiterin unterstützt sie das SWR-Vokalensemble Stuttgart. Die gebürtige Backnangerin Melanie Sauter erhielt ihren ersten Klavierunterricht mit sieben Jahren, bald kam Geigenunterricht hinzu. Sie erhielt zahlreiche Preise bei Jugend musiziert und begann mit 17 Jahren als Jungstudentin an der Musikhochschule Freiburg bei Professor Felix Gottlieb ihre Ausbildung. Es schloss sich ein Aufbau- und Solistenexamen in Würzburg an. Melanie Sauter ist heute als freischaffende Pianistin und Klavierlehrerin tätig, Liedbegleitung kam als neuer Schwerpunkt in den vergangenen Jahren hinzu.