Landwirtschaft nach 2020 – Fachtagung

NIEDERSTETTEN.Der Bauernverband Schwäbisch Hall/Hohenlohe/Rems lädt am Freitag, 15. Februar, 13.30 bis 16.30 Uhr zu einer überregionalen Fachtagung des Landesbauernverbandes in der Festhalle/Alte Turnhalle, Seestraße 2 in Niederstetten, ein. Das Thema: „Landwirtschaft nach 2020 – Wohin steuert die Agrarpolitik?“ Zu Gast auf dem Podium sind Martin Scheele, Europäische Kommission, Alois Bauer, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Norbert Lins, Mitglied der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament sowie Udo Hemmerling, Deutscher Bauernverband. Sie beleuchten den aktuellen Stand der für die Landwirtschaft entscheidenden Diskussion und informieren über die Verhandlungslinien. Es besteht die Möglichkeit, in der Podiumsdiskussion Standpunkte vorzubringen und bei den hochkarätigen Experten im Detail nachzufragen, so die Ankündigung.