40. Geburtstag der MD/AL

MURRHARDT. Die Murrhardter Demokraten/Alternative Liste, kurz MD/AL, lädt am Freitag, 15. März, 19 Uhr zu ihrer Geburtstagsfeier „40 Jahre MD/AL“ in den Heinrich-von-Zügel-Saal bei der Stadtbücherei, Oetingerstraße 1, in Murrhardt ein.

Titus Simon, einer der Gründungsväter, blickt auf die Beweggründe zurück, die MD/AL aus der Taufe zu heben und sich in die Kommunalpolitik einzubringen. Dabei wird er auch auf Projekte eingehen, die während seiner aktiven Zeit als Stadtrat umgesetzt werden konnten, und welche Themen die MD/AL als Fraktion in den Gemeinderat eingebracht hat. In der Ankündigung heißt es: An der Veränderung der Gemeinderatskultur hat die MD/AL einen wesentlichen Anteil, die die Bürgerschaft und Transparenz in den Mittelpunkt stellt. Dies zeigt sich am ersten, erfolgreich durchgeführten Bürgerentscheid in Murrhardt gegen den Bau des Bürgerhauses neben dem Schafshaus im Stadtgarten Mitte 1980. Titus Simon folgten fünf Fraktionsvorsitzende bis heute nach.

In der Feier kommen auch Vertreter der Stadtverwaltung sowie der Mitfraktionen zu Wort, um die Entwicklung in Murrhardt im Zusammenhang mit allen beteiligten Kräften darzustellen. Alle Interessierten sind eingeladen, dabei zu sein.