Weichenstellung für den TTV

Oberliga-Team mit Heimvorteil

(mic). Die erste Rückrundenpartie ist für die Tischtennisfrauen des TTV Burgstetten in der Oberliga richtungsweisend. Gegen den Tabellennachbarn TTC Dietlingen geht es heute (19 Uhr, Gemeindehalle in Kirchberg) um Punkte gegen den Abstieg. TTV-Kapitänin Jutta Ernst ist weit davon entfernt, den 8:3-Erfolg in der Vorrunde als Gradmesser zu nehmen. „Dietlingen trat nur mit drei Spielerinnen an, und sie werden alles daransetzen, die Hinrundenniederlage wettzumachen“, warnt Ernst. Klaut Dietlingen den Murrtalerinnen die Punkte, dann steckt der TTV im Abstiegskampf. Bei einem Sieg hätte Burgstetten erst mal Ruhe und könnte in der Tabelle nach vorne schielen.