Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rathaussturm und Narrentaufe in Murrhardt

Die Murreder Henderwäldler stürmten den Amtssitz des Bürgermeisters und nahmen ihre Neumitglieder durch die Taufe in der Zunft auf.

/
Lange Jahre habe sie sich gedrückt, hieß es. Nun endlich wurde auch Narrenmutter...
Lange Jahre habe sie sich gedrückt, hieß es. Nun endlich wurde auch Narrenmutter Jutta Trefz getauft. Die Ehre hatten Christian Schweizer (links) und Narrenvater Helmut Weisheit.

© Jörg Fiedler

Für Bürgermeister Armin Mößner gab es kein Entkommen – die Narren nahmen den Sch...
Für Bürgermeister Armin Mößner gab es kein Entkommen – die Narren nahmen den Schultes in Gewahrsam und sicherten sich den Schlüssel zum Amtssitz.

© Jörg Fiedler

Samira Wöhrle wird zum Feuerbarthl getauft.
Samira Wöhrle wird zum Feuerbarthl getauft.

© Jörg Fiedler

Lange Jahre habe sie sich gedrückt, hieß es. Nun endlich wurde auch Narrenmutter...
Lange Jahre habe sie sich gedrückt, hieß es. Nun endlich wurde auch Narrenmutter Jutta Trefz getauft. Die Ehre hatten Christian Schweizer (links) und Narrenvater Helmut Weisheit.

© Jörg Fiedler

Die Stadtverwaltung hinter Gittern beim Rathaussturm.
Die Stadtverwaltung hinter Gittern beim Rathaussturm.

© Jörg Fiedler

Mit ordentlich viel Asche wurde Sigfried Jauss zum Feuerbarthl geweiht.
Mit ordentlich viel Asche wurde Sigfried Jauss zum Feuerbarthl geweiht.

© Jörg Fiedler

Mit Wasser aus dem Fratzenbrunnen wurden Sonja Hillenbrand und Sandra Hell getau...
Mit Wasser aus dem Fratzenbrunnen wurden Sonja Hillenbrand und Sandra Hell getauft.

© Jörg Fiedler

   Rathaussturm am schmotziga Donnerstag



Rathaussturm am schmotziga Donnerstag

© Jörg Fiedler

Mit ordentlich viel Asche wurde Sigfried Jauss zum Feuerbarthl geweiht.
Mit ordentlich viel Asche wurde Sigfried Jauss zum Feuerbarthl geweiht.

© Jörg Fiedler

Die Stadtverwaltung hinter Gittern beim Rathaussturm.
Die Stadtverwaltung hinter Gittern beim Rathaussturm.

© Jörg Fiedler