Murrhardter Zeitung

Murrhardt und Umgebung

Ein Ort, um am anderen anknüpfen zu können

Bei der Eröffnung des Zentrums für Vielfalt in der Murrhardter Innenstadt füllen sich die neuen Räume mit zahlreichen Gästen. Haupt- und Ehrenamtliche des Trägervereins Pyramidea blicken zurück und voraus.

Murrhardt und Umgebung

Ein großer Strauß an Lektüretipps

Das Team der Stadtbücherei Murrhardt präsentiert beim Lesecafé Lieblingsbücher aus ganz verschiedenen Sparten. Unter den empfohlenen Exemplaren sind Krimis, Sach-, Kinder- und Kochbücher. Auch thematisch decken die Bücher ein weites Feld ab.

Murrhardt und Umgebung

Chemiefeuerzauber und Technikwunder

Viele Familien machen am Tag der offenen Tür eine Entdeckungstour durchs Murrhardter Heinrich-von-Zügel-Gymnasium. Sie erleben attraktive Vorführungen, nutzen Mitmachangebote und Informationsgespräche.

Murrhardt Sport

Die Wild Things setzen zum Höhenflug an

Die Cheerleaderinnen aus Backnang fahren Mitte März zur baden-württembergischen Meisterschaft nach Tübingen. Dort kämpfen mit denPeewees und dem Juniorteam gleich zwei Teams um die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft.

Murrhardt und Umgebung

Der Kontrabass übernimmt die Melodiestimme

Solist Anton Vogel fasziniert viele Zuhörerinnen und Zuhörer mit virtuosem Spiel beim Konzert des Kammerorchesters Murrhardt, dessen Mitglieder in der katholischen Kirche St. Maria drei fantasievolle Klangkunstwerke stilvoll interpretieren.

Murrhardt Sport

Tim Pöhlers spätes Tor bringt Backnang den erhofften Punkt

Der Stürmer der TSG-Fußballer sorgt im Oberliga-Nachholspiel beim FC Denzlingen kurz vor dem Ablauf der Nachspielzeit für das umjubelte 2:2. Damit halten die Roten einen Rivalen im Abstiegskampf auf Distanz.

Murrhardt und Umgebung

Dem „wunderbaren Waldglas“ eine Bühne

Im Naturpark gab es viele Glashütten. Der Standort in Spiegelberg war für seine besondere Qualität bekannt. Eine Ausstellung im Naturparkzentrum widmet sich dem Thema und zeigt ganz verschiedene Exponate, in denen sich die Kunst, soziale Phänomene und die Zeit widerspiegeln.

Murrhardt Sport

Synchroneiskunstlauf: Eine von vielen Königinnen auf dem Eis

Isabelle Perri aus Oppenweiler lebt im TEC Waldau in Stuttgart ihre Liebe zum Synchroneiskunstlauf aus. In der vergangenen Saison nahm sie mit ihrem Team an der Weltmeisterschaft in den USA teil. Nun unterstützt sie ihre ehemaligen Kameradinnen als Athletiktrainerin.

Sonderveröffentlichungen