Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Murrhardter Zeitung

Murrhardt und Umgebung

Vom Projektendspurt zur Neubewerbung

Die Leader-Region Schwäbischer Wald hat während einer Übergangszeit weiter Projekte gefördert. Nun sind Johannes Ernst und Andrea Bofinger von der Geschäftsstelle dabei, einen letzten Sprint hinzulegen und die Bewerbung für die nächste Förderperiode vorzubereiten.

Murrhardt und Umgebung

Eine Chance, über die keiner redet

Dieter Schäfer, der sich lange Zeit für eine grüne Energieproduktion aus Bürgerhand in Murrhardt engagiert hat, sieht in der neuen EU-Richtlinie „Renewable Energy Directive“ (RED II) eine entscheidende Weichenstellung. Nach seiner Einschätzung ist sie aber in Deutschland gar kein Thema.

Murrhardt und Umgebung

Kleines Konzert als Vorbereitungspräsent

14 Kinder und Jugendliche der Musikschule Schwäbischer Wald/Limpurger Land sind trotz schwieriger Vorbereitungsbedingungen wegen der Coronapandemie beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ am 29. und 30. Januar mit von der Partie.

Murrhardt und Umgebung

Damit’s auch mit der Botschaft klappt

Dietmar und Jonathan Bäßler haben sich für den „Speaker-Slam“ qualifiziert und bei dem Rednerwettstreit beeindruckt. Die Herausforderung für Vater und Sohn: Ihr Thema in nur vier Minuten möglichst anschaulich darstellen und so Jury sowie Publikum mitreißen und überzeugen.

Murrhardt und Umgebung

Von der Gaststätte zur Anlaufstelle

Das Haus in der Murrhardter Bahnhofstraße, das bei einem Brand 2021 zerstört wurde, wird neu aufgebaut. In den 1960er-Jahren fanden sich in dem nun abgerissenen Gebäude Seniorinnen und Senioren beim Altenclub ein – eine Begegnungsstätte, die Unternehmer Erich Schumm schuf.

Murrhardt und Umgebung

Zügel’sche Schafsstudie stand Modell

Heinrich von Zügel hat schon als Hütejunge im elterlichen Murrhardter Wolkenhof viel Zeit bei den sanftmütigen Tieren verbracht, reüssierte später als Tiermaler und Hochschulprofessor. Thomas Mann hat sich für die Arbeit am Werk „Joseph und seine Brüder“ in seine Kunst vertieft.

Murrhardt und Umgebung

Der Biber ist zurück

Das größte Nagetier Europas siedelt sich nach etwa 130 Jahren wieder im Rems-Murr-Kreis an. In Welzheim und Alfdorf gibt es diverse Nachweise und auch an der Murr sind die Tiere aktiv. Im Landratsamt gibt es sieben Biberberater als Ansprechpartner.

Murrhardt und Umgebung

Sternsinger sind trotz Corona willkommen

Die Heiligen Drei Könige erzielen bei ihrer Spendentour ungeachtet der Einschränkungen durch die Coronapandemie zum Teil Rekordergebnisse. Viele Mitmenschen, die besucht worden sind, zeigen sich froh, dass sie nicht vergessen werden.

Murrhardt und Umgebung

Rotgerbertochter macht in Paris Karriere

Karoline Schippert, die vor bald 210 Jahren das Licht der Welt in Murrhardt erblickt hat, reüssierte in der französischen Hauptstadt in einer bis dahin unangefochtenen Männerdomäne. Sie machte ihr Geld in der Personenbeförderung. Als reiche Frau kehrte sie in die Walterichstadt zurück.