Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

HSG II festigt Spitzenposition

33:17 in der Handball-Kreisliga A

(nmü). Starke Leistung, klarer und zugleich wichtiger Sieg: Mit dem 33:17 in eigener Halle gegen den zum Verfolgerfeld zählenden TV Mundelsheim II festigten die Kreisliga-A-Handballerinnen der HSG Sulzbach-Murrhardt II die Tabellenführung. Und das, obwohl die Murrtalerinnen ohne Inka Belz, Stephanie Heitkämper, Hannah Schiffo, Donna Rendl und Lara Feil antreten mussten.

In der ersten Viertelstunde war es eine spannende Partie mit zwei starken Abwehrreihen. Kam die HSG-Defensive mal zu spät, war Tamara Trinkle zur Stelle, die aber zum letzten Mal in dieser Runde das Tor hütete. Nach 15 Minuten führte Sulzbach-Murrhardt II lediglich mit 5:3, dann erhöhten die Einheimischen das Tempo und es funktionierte fast alles. Zur Pause hieß es 15:6. Anfangs der zweiten Halbzeit ruhte sich die HSG etwas auf dem Vorsprung aus, doch das legte sich rasch.

HSG Sulzbach-Murrhardt II: Trinkle – Fritz (6/2), Kraft (6), Lisa Freier (3), Reibl (8/3), Lena Freier (1/1), Übele (3), Mack (2), Volkmer (1), Nicolai (3).

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2020, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen