Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rund 400 Forellen gestohlen

Täter fischen Tiere aus Gewässer – Polizei schätzt Gewicht auf 450 Kilo

MURRHARDT (pol). Unbekannte Täter haben zwischen Donnerstag, 27., und Samstag, 29. Juni, aus einem Gewässer an der Kreisstraße1900 südlich von Murrhardt rund 400 ausgewachsene Bachforellen entwendet. Da die Fische ein Gewicht von insgesamt rund 450 Kilogramm gehabt haben dürften, war ein Fahrzeug zum Abtransport notwendig, wie die Polizei berichtet. Der finanzielle Schaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Murrhardt unter Telefon 07192/ 5313 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juli 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Murrhardt und Umgebung

31 Mitstreiter, wachsende Produktpalette

Der lokale Online-Marktplatz hat sich weiterentwickelt und nicht nur eine Reihe von Anbietern gewonnen, sondern das Projekt schöpft auch immer mehr mediale sowie dienstleistungstechnische Möglichkeiten aus – dank Kümmererin Elke Kleinknecht.

Murrhardt und Umgebung

Waldwolfsspinne, Reh und Eichhörnchen

Nico Dollmann und Katharina Schönemann vom Outdoor-Inklusiv-Projekt des Kreisjugendrings haben entlang des Murrhardter Trimm-dich-Pfads eine Familienrallye aufgebaut, bei der man Waldtiere spielerisch kennenlernen kann. Weitere Projekte sind in Arbeit.

Murrhardt und Umgebung

Frauenpower trifft Strudelbusiness

Bodenständig und weltoffen, Essenskultur und Unternehmergeist: Die Familie Naydenova vereint in ihrem Leben und Schaffen ganz selbstverständlich Bereiche, die auf den ersten Blick weit auseinander liegen. Auch das ist eine besondere Zutat ihrer Backspezialitäten.