Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Selbstschutz für Mädchen und Frauen

Syrische Kickboxerin leitet den Kurs

MURRHARDT (pm). Kubus, Vielfalt tut gut und das Jugendzentrum Murrhardt haben sich zusammengetan, um einen Kurs zum Selbstschutz für Mädchen und Frauen anzubieten. Das Besondere: Er ist als Begegnung zwischen Frauen und Mädchen mit und ohne Fluchterfahrung im Rahmen des Projekts „angekommen – angenommen“ angelegt. Eine junge syrische Kickboxerin hat die Leitung. Der Kurs findet am Sonntag, 30. Juni, von 14 bis 17 Uhr im Jugendzentrum Murrhardt, Oetingerstraße 3, statt. Eine Teilnahme ist ab 13 Jahren möglich. Es gibt insgesamt 20 Plätze. Die Teilnehmerinnen werden gebeten, sportliche Kleidung zu tragen. Anmeldung bei Jochen Schneider unter der Mobilnummer 0176/34228063 oder via E-Mail an jochen.schneider@kubusev.org.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juni 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Murrhardt und Umgebung

Vogelfutterräuber enttarnt

Waschbär bedient sich an Vorräten und Meisenknödeln – Angelika Ehrfeld legt sich auf die Lauer