Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Probenstart: Krippenspieldarsteller gesucht

MURRHARDT (pm). In der katholischen Kirchengemeinde St. Maria Murrhardt beginnen am kommenden Freitag, 8. November, die Proben fürs Krippenspiel an Heiligabend. Alle Kinder und Jugendlichen, die Lust haben mitzumachen, sind eingeladen, zur Rollenvergabe in den Gemeindesaal, Blumstraße 30, zu kommen. Die Proben finden dann immer freitags von 15 bis 16 Uhr statt. Das Stück, das gemeinsam aufgeführt wird, heißt „Als die Zeit erfüllt ward“. Zum Inhalt lässt die Gemeinde wissen: Die Engel beschäftigen sich damit, was die alte Weissagung des Propheten Jesaja zu bedeuten hat. Sie erfahren, was es mit dem Kind auf sich hat und sehen, was rund um Bethlehem geschieht: wie Maria und Josef einen Platz suchen, als die Geburt bevorsteht, wie die drei Könige sich genauso auf den Weg zum neugeborenen König machen wie die Hirten. Mitmachen können Kinder ab etwa sechs Jahren, die schon einen Text auswenig lernen können, im Alter nach oben sind keine Grenzen gesetzt, so die Gemeinde. Aber es gibt auch kleinere Rollen ohne längere Textpassagen für jüngere Kinder, die ab dem 13. Dezember mit dazustoßen können. Foto: privat

MURRHARDT (pm). In der katholischen Kirchengemeinde St. Maria Murrhardt beginnen am kommenden Freitag, 8. November, die Proben fürs Krippenspiel an Heiligabend. Alle Kinder und Jugendlichen, die Lust haben mitzumachen, sind eingeladen, zur Rollenvergabe in den Gemeindesaal, Blumstraße 30, zu kommen. Die Proben finden dann immer freitags von 15 bis 16 Uhr statt. Das Stück, das gemeinsam aufgeführt wird, heißt „Als die Zeit erfüllt ward“. Zum Inhalt lässt die Gemeinde wissen: Die Engel beschäftigen sich damit, was die alte Weissagung des Propheten Jesaja zu bedeuten hat. Sie erfahren, was es mit dem Kind auf sich hat und sehen, was rund um Bethlehem geschieht: wie Maria und Josef einen Platz suchen, als die Geburt bevorsteht, wie die drei Könige sich genauso auf den Weg zum neugeborenen König machen wie die Hirten. Mitmachen können Kinder ab etwa sechs Jahren, die schon einen Text auswenig lernen können, im Alter nach oben sind keine Grenzen gesetzt, so die Gemeinde. Aber es gibt auch kleinere Rollen ohne längere Textpassagen für jüngere Kinder, die ab dem 13. Dezember mit dazustoßen können. Foto: privat

Zum Artikel

Erstellt:
6. November 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!