Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Promi der Blasorchester-Szene zu Gast

Hans-Reiner Schmidt unterstützt die Stadtkapelle musikalisch – Kartenvorverkauf gestartet

Hans-Reiner Schmidt ist ein musikalischer Tausendsassa. Er ist beim Herbstkonzert der Stadtkapelle Murrhardt zu Gast. Foto: privat

© Picasa 2.7

Hans-Reiner Schmidt ist ein musikalischer Tausendsassa. Er ist beim Herbstkonzert der Stadtkapelle Murrhardt zu Gast. Foto: privat

MURRHARDT (pm). Das Herbstkonzert der Stadtkapelle Murrhardt wartet mit einem spannenden Programm auf: Die Hitkids und Jugendstadtkapelle präsentieren in diesem Jahr ein besonders Projekt mit der Schwäbischen Waldfee Leonie Treml aus Murrhardt. Gemeinsam werden sie unter der Leitung von Kevin Perri und Tobias Haussig das Minimusical „Die Abenteuerfee – ein aufregender Tag mit unserer Waldfee“ aufführen, wie die Stadtkapelle in ihrer Vorschau berichtet.

Das Blasorchester stellt die „Carmen Fantasie für Eufonium und Blasorchester“ des französischen Komponisten George Bizet ins Zentrum seines Auftritts. Arrangiert wurde das Stück mit vier Sätzen als Improvisation für Euphonium von Hans-Reiner Schmidt, der als international gefragter Solist die Murrhardter Stadtkapelle unterstützen wird. Über den besonderen musikalischen Gast berichtet die Stadtkapelle: Der Posaunist, Dozent und Dirigent stammt aus dem nordhessischen Willingshausen-Zella und erhielt seinen ersten Instrumentalunterricht im Alter von sechs Jahren. Er studierte an der Musikhochschule in Frankfurt am Main Posaune. Im Jahr 1985 trat er die Stelle als erster Posaunist im Orchester des Hessischen Rundfunks an und ist seit 1993 Posaunist im HR-Sinfonie-Orchester Frankfurt am Main. Hans-Reiner Schmidt ist Gründungsmitglied der Frankfurt Jazz-Big-Band. Mit dem Orchester Hans-Reiner Schmidt war er in über 70 Fernsehsendungen präsent.

Der musikalische Wolpertinger passt in keine Schublade, heißt es weiter in der Ankündigung. So war er unter anderem mit Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten, Udo Jürgens sowie mit den Blechbläserensembles HR-Brass und German Brass auf Tour. Als Arrangeur und Komponist ist Schmidt für Formationen aller Couleur tätig. Auf Schmidts Initiative hin entstanden 2008 die Brassband Hessen und 2010 die Brassband Frankfurt. Als musikalischer Leiter und Arrangeur beider Ensembles setzt er besondere Impulse und zeigt neue Horizonte für die in Deutschland noch vergleichsweise junge Brassband-Szene auf. Seit Oktober 2017 ist er Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar. Solo- und Kammerkonzerte mit Eufonium oder Basstrompete runden sein hohes musikalisches Engagement für diese im Konzertsaal eher selten gehörten Instrumente ab.

Im Anschluss an das Hauptwerk führt das Blasorchester mit weiteren Stücken Schmidts durch die Welt – es geht von Spanien über Belgien, Japan nach Amerika.

Der Kartenvorverkauf für das Herbstkonzert der Stadtkapelle Murrhardt hat begonnen. Es findet am Sonntag, 17. November, in der Murrhardter Festhalle statt. Hallenöffnung und Einlass ins Foyer ist um 17 Uhr, Saalöffnung um 17.30 Uhr und Konzertbeginn um 18 Uhr. Die Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung BücherABC, der Esso-Tankstelle und bei Kathrins Lotto-Lädle.

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!