Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sitzbank im Zug in Flammen

Unbekannte setzen Möbel in Brand

MURRHARDT (pol). Die Murrhardter Feuerwehr ist am Samstagnachmittag zu einem nicht alltäglichen Einsatz am Bahnhof der Walterichstadt ausgerückt. Wie die Polizei berichtet, brannte dort um etwa 14.15 Uhr im ersten Stock des Steuer- beziehungsweise Triebwagens eine Sitzbank, die Unbekannte in Brand gesetzt hatten. Die Feuerwehr konnte letztlich Schlimmeres verhindern. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Der Zug mit Doppelstockwagen war allerdings für weitere Fahrten nicht mehr einsatzbereit. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ungefähr 10000 Euro. Die Kriminalpolizei Waiblingen hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Mögliche Zeugen, die am Samstag in dem Zugabteil waren und sachdienliche Hinweise auf den Brandleger geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 07151/9500 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
10. September 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Murrhardt und Umgebung

Idyllische Momente mit Modellbooten

Freundschaftsregatta auf dem Fornsbacher Waldsee zählt zur deutschen Meisterschaft – Es geht nicht nur um Schnelligkeit