Umbau des Volksbankgebäudes startet

Ab 16. Januar steht den Kunden ein Ausweichstandort in der Murrhardter Weststadt zur Verfügung.

Der Standort der Volksbank Backnang in der Nägelestraße 1 in Murrhardt wird umfassend umgebaut. Dort entstehen neben modernisierten Bankräumen im Erdgeschoss auch 15 bis 18 Wohnungen in den darüberliegenden Etagen. Foto: Stefan Bossow

© Stefan Bossow

Der Standort der Volksbank Backnang in der Nägelestraße 1 in Murrhardt wird umfassend umgebaut. Dort entstehen neben modernisierten Bankräumen im Erdgeschoss auch 15 bis 18 Wohnungen in den darüberliegenden Etagen. Foto: Stefan Bossow

Murrhardt. Die Volksbank Backnang modernisiert ihren Standort in der Murrhardter Nägelestraße 1 umfassend (wir berichteten). Vor Beginn der Bauarbeiten ziehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ein Ausweichquartier um und sind ab kommenden Dienstag, 16. Januar, in der Hörschbachstraße 51 in der Murrhardter Weststadt für Mitglieder, Kundinnen und Kunden erreichbar. Dort stehen ihnen ein Geldautomat, ein Kontoauszugsdrucker, ein Einzahlautomat sowie ein Münzzähler zur Verfügung, wie die Volksbank in einer Pressemitteilung informiert. Die Servicemitarbeiter sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für die Kunden da.

Die Beratung für Privat- und Firmenkunden des vorübergehend geschlossenen Standorts in der Nägelestraße findet während der Bauarbeiten am Standort der Volksbank in Sulzbach an der Murr, Milchstraße 6, statt. Es besteht auch die Möglichkeit, Beratungstermine in der Murrhardter Hörschbachstraße 51 zu vereinbaren. Diese lassen sich für den Zeitraum von 8 bis 20 Uhr an Werktagen über die zentrale Telefonnummer 07191/8020 festlegen.

Etwa eineinhalb Jahre Bauzeit sind für den Umbau des Volksbank-Standorts in der Nägelestraße eingeplant. Das bisherige Gebäude bleibt erhalten, wird aber entkernt und neu ausgebaut. Im Erdgeschoss werden sich nach Abschluss der Bauarbeiten weiterhin Bankräume mit modernisierten Beratungszimmern, Service- und Selbstbedienungsbereich befinden. Im ersten und zweiten Stockwerk sowie im neu aufgesetzten Dachgeschoss entstehen – je nach Zuschnitt – 15 bis 18 Wohnungen.

„Beim Umbau war es uns wichtig, unseren Kunden einen Ausweichstandort in Murrhardt anzubieten“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Jürgen Schwab. In dem umfangreichen Projekt in der Nägelestraße sieht er ein klares Signal für den Standort Murrhardt. „Die Stadt ist und bleibt für unsere Volksbank wichtig.“ Ein weiteres Anliegen sei es, so Schwab, in der Region dringend benötigten Wohnraum zu schaffen. Die geplanten Wohnungen seien für unterschiedliche Zielgruppen passend: von Singles über junge Familien bis zu Senioren. pm

Aktuelle Öffnungszeiten

Ausweichstandort Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Backnang sind am Ausweichquartier in der Hörschbachstraße 51 erreichbar von Montag bis Freitag, 9 bis 12.30 Uhr, sowie montags, dienstags und freitags von 14 bis 16 Uhr, donnerstags von 14 bis 18 Uhr.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Januar 2024, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Murrhardt und Umgebung

Kreativität als Lebenselixier

Julia Matveyeva ist eine Künstlerin und Kunsthistorikerin aus dem ukrainischen Charkiw. Ihr Leben und Schaffen sind reich, auch wenn Krieg und Flucht vieles verändert haben. Die 49-Jährige lebt mit ihren Töchtern in Spiegelberg. In Vorträgen in Murrhardt gibt sie Einblick in ihr Wissen.

Murrhardt und Umgebung

Ein Ort, um am anderen anknüpfen zu können

Bei der Eröffnung des Zentrums für Vielfalt in der Murrhardter Innenstadt füllen sich die neuen Räume mit zahlreichen Gästen. Haupt- und Ehrenamtliche des Trägervereins Pyramidea blicken zurück und voraus.

Murrhardt und Umgebung

Ein großer Strauß an Lektüretipps

Das Team der Stadtbücherei Murrhardt präsentiert beim Lesecafé Lieblingsbücher aus ganz verschiedenen Sparten. Unter den empfohlenen Exemplaren sind Krimis, Sach-, Kinder- und Kochbücher. Auch thematisch decken die Bücher ein weites Feld ab.