Film: Die Hütte – ein Wochenende mit Gott

MURRHARDT.Die Evangelische Allianz und das Frühstückstreffen für Frauen zeigen in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino in Murrhardt den Film „Die Hütte – ein Wochenende mit Gott“. Er erzählt die Geschichte des Familienvaters Mack Miller. Dieser hat vor vielen Jahren seine jüngste Tochter verloren, ist in Trauer und Schuldgefühlen versunken. Die letzte Spur des verschwundenen Mädchens fand sich in einer Schutzhütte im Wald – nicht weit von dem Campingplatz, auf dem die Familie damals Urlaub machte. Dann erhält der Vater einen Brief: Es ist eine Einladung in eben jene Hütte – und der Absender ist Gott. Mack ist schockiert und voller Angst, all die schmerzhaften Erinnerungen kommen erneut hoch. Trotzdem bricht er auf. Der Film beruht auf dem Roman von William Peter Young, bei dem Glaubensfragen im Zentrum stehen und der hitzig debattiert wurde. Der Stoff ist mit „Avatar“-Star Sam Worthington und Oscargewinnerin Octavia Spencer verfilmt – zwei Hauptdarsteller, denen man gerne durch die überraschende Handlung folgt, so die Vorschau. Zum ersten Mal läuft der Film heute, 13. Juni, 20Uhr in den Murrlichtspielen. Im Anschluss wird ein Imbiss gereicht. Weitere Spieltermine: Sonntag, 17. Juni, 17.30 Uhr, Mittwoch, 20. Juni, 20 Uhr sowie Sonntag, 24. Juni, 17.30 Uhr.