Murrhardt startet in die Vorbereitung

VfR-Fußballer um Trainer Markus Reule beenden am Dienstag die Winterpause und treten fürs Erste zu fünf Testspielen an

Nach den dritten Plätzen bei den Hallenturnieren in Oberbrüden und Weissach startet Fußball-Bezirksligist VfR Murrhardt am Dienstag, 5. Februar, in seine Rückrundenvorbereitung. Das Ziel ist es, die Voraussetzungen für den Klassenverbleib zu schaffen.

Will sein Team in der Vorbereitung auf den Abstiegskampf einstimmen: Markus Reule, der Trainer des VfR Murrhardt.Foto: A. Becher

(pm). Nicht mehr dabei sind Andreas Grimmer und Marvin Suckut (beide zur TSG Backnang II). Neu ist Erkut Polat (FSV Weiler zum Stein). Trainer Markus Reule hat vorläufig fünf Testspiele geplant. Am Samstag, 9. Februar, gastiert ab 15 Uhr der TSV Eutendorf (Kreisliga A, Hohenlohe). Tags drauf geht’s ab 11 Uhr zum SSV Steinach/ Reichenbach (Kreisliga A1). Am Sonntag, 17. Februar, spielt der VfR ab 15.30 Uhr beim TSV Hessental (Bezirksliga Hohenlohe). Am Donnerstag, 21. Februar, kommt Kreisliga-A-2-Spitzenreiter Großer Alexander Backnanger um 19 Uhr nach Murrhardt Der VfL Mainhardt (Bezirksliga Hohenlohe) taucht am Freitag, 1. März, ab 19 Uhr in der Walterichstadt auf. Beim VfL Winterbach startet der VfR am 17. März dann ins zweite Halbjahr.

Das Kreisliga-B-Team des VfR startet am 12. Februar in die Vorbereitung. Das erste Mal wieder um Punkte geht es am 24. März zu Hause gegen den TAHV Gaildorf. Coach Vassilios Ftouchos hat vier Testspiele geplant.

Die Termine – Dienstag, 19. Februar: Beim FV Sulzbach II (Kreisliga B, 19 Uhr). – Samstag, 23. Februar: Zu Hause gegen die TSF Gschwend (Kreisliga B, Hohenlohe, 16). – Donnerstag, 7. März: Beim SV Steinbach II (Kreisliga A, 19). – Samstag, 9. März: Gegen die Ü32 des eigenen Vereins (15).